Unter dem Motto „So viel du brauchst…“ starten die Evangelische Kirchengemeinde und die Katholische Seelsorgeeinheit Kißlegg gemeinsam ihre diesjährige Fastenaktion. Dabei richtet sich jede Woche der Blick auf einen anderen Aspekt, bei dem geprüft wird, wie jede/r Einzelne einen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann, also die Schöpfung bewahren kann.

Die Impulse zur Aktion liegen in den katholischen und evangelischen Kirche in Kißlegg, sowie in den katholischen Kirchen in Waltershofen und Immenried aus. Auch sind sie hier zum download.

Darüber hinaus finden jeden Sonntag (erstmals am Dienstag 16.2.) online-Treffen statt, bei denen inhaltliche und spirituelle Impulse gegeben werden. Ebenso ist ein offener Austausch über Erfahrungen bei der Aktion möglich. Einfach diesen link
https://mwinstel.my.webex.com/mwinstel.my/j.php?MTID=mfb21327359188f0693d3ced7d8826a75
anklicken, sich mit seinem Namen und einer e-mail-Adresse anmelden (wird nicht gespeichert) und schon geht es los!

Die Themen in den 7 Wochen

Jedes Online-Treffen wird von einem oder zwei Mitgliedern der ökumenischen Koordinationsteams geleitet und dauert ca 45 Minuten. Das Thema, das die ganze Fastenzeit durchzieht, ist das Thema PLASTIKFASTEN.