Israelreise der Seelsorgeeinheit Kißlegg 2021

Vom 14.-21.11.2021 laden wir zu einer Pilgerreise ins Heilige Land ein. Informationen finden Sie auf diesem Flyer, der auch in den Kirchen der Seelsorgeeeinheit aufgelegt ist.

Die Anmeldung erfolgt bevorzugt über die Homepage der Pilgerstelle der Diözese. Alternativ steht auch dieses Formular zur Verfügung.

Die Fahrt ist als Gemeindefahrt der Seelsorgeeinheit Kißlegg geplant. Die Anmeldungen werden entsprechend dem Eingang berücksichtigt. Die Teilnahme von Personen außerhalb der Seelsorgeeinheit ist nur nach Rücksprache möglich.Es gelten die Reisebedingungen und Datenschutzbestimmungen der diözesanen Pilgerstelle.Die Reiserücktrittbedingungen wurden so angepasst, dass je nach Lage 3 Monate vor Reiseantritt eine kostenfreie Stornierung möglich ist.
Im Juli und im September sind Vortreffen und Fahrten zum "Museum zur Geschichte von Christen und Juden" in Laupheim und zum jüdischen Museum Hohenems zur Vorbereitung auf die Reise geplant. An diesen Fahrten können auch weitere interessierte Gemeindemitglieder teilnehmen, auch wenn sie nicht nach Israel mitgehen wollen.

Auf die gemeinsamen Momente und Erlebnisse freut sich

Ihr
Matthias Winstel