Kindergarten St. Gallus sagt "Ade"

Das Team des Kindergarten St. Gallus verabschiedet sich und bedankt sich für eine wundervolle Zeit mit allen Kindern, Familien und Kooperationspartnern! Es war ein spannendes Jahr voller Planung, Abschied und Neuen Herausforderungen. Bevor wir jedoch in die Sommerferien starten, möchten wir uns für die zahlreiche Unterstützung bedanken:

  • Den Eltern für ihr entgegengebrachtes Vertrauen und die gute Zusammenarbeit
  • Dem Elternbeirat für die Unterstützung das ganze Jahr über, mit zahlreichen Ideen, Organisationshilfe und Eigenengagement
  • Herrn Pfarrer Hammer, Frau Frey, Herrn Kuon, Frau Weiß, Herrn Dietz und dem Kirchengemeinderat, die in vielen Sitzungen und Trägergesprächen den Kindergarten unterstützen
  • Frau Walter, die uns immer ein Raumangebot für unsere verschiedenen Angebote schafft und uns bei jedem Zeitungsartikel unterstützt
  • Herrn Scheitenberger, der uns stets in unserem Außengelände unterstützt hat und sogar als liebevoller Bischof Nikolaus aufgetreten ist
  • Frau Heinz, Frau Keib, Herrn Schmid, Herrn Schnell und Herrn Müller, die unseren Kindergarten immer auf Vordermann halten und uns tatkräftig bei allen großen und kleinen Aktionen unterstützen
  • Herrn Fick für den schönen Waldplatz, an dem wir zwei Wochen mit unseren Kindern verbringen durften. Frau Fick für ihre Unterstützung in unseren Waldwochen und die Durchführung von tollen Angeboten rund um die Tiere des Waldes
  • Unseren Kooperationspartnern, die für eine bunte Abwechslung im Kindergartenalltag sorgen: Dem Ulrichspark, dem Jugendhaus, Frau Kurzhagen von der Grundschule mit dem Projekt „Schulreifes Kind“, Frau Diesch von der Förderschule für die gute Beratung und unserer tollen Kooperationslehrerin Frau Matuschek.
  • Herrn Weiland und seinem Team für die Unterstützung rund um Computer, Medien und Technik
  • Herrn Schuwerk, der uns mit seiner Druckerei immer wieder unterstützt
    Wir verabschieden uns von:
  • Frau Strobel vom Sportverein Kißlegg, die sich einmal wöchentlich der Fitness unserer Kinder gewidmet hat. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute!

Wir bedanken uns bei allen, die uns geholfen haben unser Programm das ganze Jahr über so bunt und abwechslungsreich zu gestalten. Ab September sind wir in unseren neuen Räumen im Kinderhaus Regenbogen zu finden und freuen uns bereits Sie dort wiedersehen zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen allen eine erholsame Urlaubszeit und Gottes Segen.