Erreichbarkeit in Notfällen während der Vakanz

Mit dem Eintritt von Pfarrer Robert Härtel in den Ruhestand beginnt in unserer Seelsorgeeinheit Kißlegg die Vakanz. Es werden sich einige Dinge ändern, so auch die Erreichbarkeit bei Notfällen:

Wichtige Hinweise für die Zeit der Vakanz

Bei seelsorgerlichen Notfällen (Versehgänge, Krankensalbung) wenden Sie sich bitte gleich direkt an Pfarrvikar Cristea Zarioiu (Tel. 9154248 oder 0176 84848333), bitte ggf. den Anrufbeantworter des Pfarrbüros Kißlegg abhören: Telefon: 9133-0

Bei Sterbefällen nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit dem von Ihnen gewählten Bestattungsunternehmen auf. Dieses wird sich dann mit dem für Sie zuständigen Pfarrbüro in Verbindung setzen.

Seelsorge: Pastoralreferent Dr. Ansgar Krimmer: 9133-15 oder 2705

Seelsorge: Pastoralreferent Matthias Winstel: 9133-11 oder (nur in seelsorgerlich dringenden Fällen 0178 3211761)

Um terminliche Kollisionen und Pannen zu vermeiden, ist es in der Zeit der Vakanz unbedingt erforderlich, dass Sie sich mit all ihren Fragen und Anliegen an das für Sie zuständige Pfarrbüro wenden.

-      Kißlegg: Telefon: 9133-0, E-Mail: StGallusundUlrich.Kisslegg@drs.de

-       Waltershofen: Telefon: 2322, E-Mail: StPetrusundMagnus.Waltershofen@drs.de

-       Immenried: Telefon: 914010, E-Mail: StUrsula.Immenried@drs.de